Für die weibliche E-Jugend des VfL war in Reusten nach der Vorrunde Schluss
  26.06.2017

Am letzten Wochenende stand für die männliche und weibliche E-Jugend des VfL das Turnier in Reusten auf dem Programm.

Am letzten Wochenende stand für die männliche und weibliche E-Jugend des VfL das Turnier in Reusten auf dem Programm.
In ihrem ersten Turnier seit der "Neu-Bildung" der E-Jugend Teams, sowohl bei der männl. als auch bei der weiblichen Jugend, gingen die Teams sehr engagiert ans Werk, wussten auch mit einer tollen Einsatzbereitschaft zu gefallen und konnten auch Siege (bei den Jungs) als auch Unentschieden (bei den Mädels) aus den Spielen nehmen. Einzig die Chancenverwertung und die Abspielgenauigkeit, wie auch die Ausnutzung der Freiräume auf dem Spielfeld stehen noch verstärkt auf dem "Ausbildungsprogramm"....die Einstellung war auf alle Fälle im Team die Richtige
Trotz aller Bemühungen und schönen Aktionen hatte man bei diesem Turnier auch sehr starke Mannschaften, größtenteils auch mit dem älteren Jahrgang der Kinder besetzt, als Gegner.
Trotzdem gab es tolle und stark umkämpfte Spiele, die nicht nur die Jungs nach den ersten Berührungsängsten mit Gegenspielern sehr gut meisterten.
Nach der ersten Enttäuschung der Spieler/Innen des VfL nach der Verkündung der Platzierung der Teams über die Lautsprecher der Sportanlage, konnten sich schnell wieder alle freuen. Über die doch erbrachte Leistungen und einen noch nicht ganz "verlorenen" Sonntag  freuten sich bei den Mädels um Sophy, Kaya, Anna D., Anna W., Charlotte, Line, Ann-Kathrin, Nele und Jule. Beim Team der Jungs waren dies Kimi, Jannis, Emil, Jason, Felix, Jannik, Fynn und Jonathan.
Der nächste Turnierstart ist dann am 02.07.17 beim 5-Athlon des HSV Kuppingen-Oberjesingen....auch hier viel Spass.

erstellt von VfL Herrenberg Abt. Handball


Termine E-Jugend weiblich


Trainer und Betreuer

Jhg. 2009-2010

Sina Sprütten
Pauline Wörner


Einfach mal reinschnuppern?

Schnuppern ist ausdrücklich erwünscht und immer zu den aufgeführten Zeiten möglich.

Einfach in die Halle kommen, Sportkleidung und Sportschuhe mitbringen.

Uns kurz ansprechen und dann gemeinsam Spaß haben.